close your eyes
 
[literature]
Der erste Teil des Lebens scheint darin zu bestehen, Sachen anzusammeln, der zweite Teil des Lebens besteht darin, das Angesammelte wieder wegzuschmeissen.
Detlef Kuhlbrodt - Versammlung der Dinge

 
link (6 comments)  ... comment  
 

[literature]

"Grow up!" I cried


Salinger's 90th birthday today reminds me that I always found the reception of his books much more interesting than his writing itself. The enthusiasm Catcher in the Rye kindled especially under adolescents was something I never understood as I found Caulfield was a pretty boring kid. I was disappointed by the book and by 9 Stories as well. How much more touching and empathetic was Richard Brautigan when he wrote about late childhood like in his last book So The Wind Won't Blow It All Away.


 
link (no comments)  ... comment  
 

[literature]

kuk


dass kafka in der verwandlung einen kater beschreiben soll, will mir nicht so richtig einleuchten. wie komm ich darauf? der kutter erwähnt kingsley amis, der diese vermutung geäußert haben soll. googlen ist mir zu blöd. ein käfer mit kater, das macht doch keinen sinn, oder? wobei unbeweglichkeit und lähmung passen. im bett bleiben auch. weiter habe ich die kurzgeschichte nie gelesen. um die hypothese zu überprüfen, könnte ich das ja mal tun. gibts bei gutenberg. copyright ist anscheinend abgelaufen. vielleicht morgen.


 
link (no comments)  ... comment  
 

[literature]
Die Erde
Ihre Baggerseen sind blau,
bevölkert von Walen.
Ein paar Kontinente treiben einher,
als hätten Morcheln sich verabredet
für einen Zusammenschluss.
Blut tropft aus den Fingernägeln
mehrerer Sonnen, deren Folterwerkzeuge
wir noch nicht kennen.
Tierzeichen gibt es dort oben nicht,
eher Gardinen, die auseinanderstieben,
als wären Hühnerhöfe explodiert.
Familien und Fersengeld tauchen auf,
beschützt von Distelwäldern,
in denen Milchkännchen
den Zeitpfeil, verirrt im Dickicht,
in die falsche Richtung tragen.
Er schreit wie ein Gänserich.
(Aus Günter Herburgers neuem Gedichtband Der Kuss, für den er den SWR-Bestenlistenpreis bekommen hat. Hier ist ein Radioporträt zum Nachlesen.)

 
link (no comments)  ... comment  
 

[literature]

Meine Caminolektüre war Bodo Kirchhoffs "Eros und Asche". Wahrscheinlich sein bestes Buch. Das andere was ich gemocht habe von ihm war über das Frankfurter Bahnhofsviertel. Maybe fiction is not my thing. I don't think it is his thing either.


 
link (no comments)  ... comment  
 

[literature]
 
link (no comments)  ... comment  
 

[literature]

Wenn ich von der Edition Büchergilde irgendwo lese, möchte ich immer sofort Mitglied werden. Dunkle Erinnerung an schön gebundene Bücher. Meine Eltern waren mal Mitglied in den Siebzigern oder noch früher.


 
link (one comment)  ... comment  
 

[literature]

Terrorismus und Weltliteratur


Gudrun Ensslin hat anscheinend in Stammheim Moby Dick gelesen. Nicht nur das, sie hat sogar die Decknamen der RAF-Terroristen aus dem Roman genommen, wenn man Stefan Aust Glauben schenken darf (s. sein Interview mit der FAZ). Und die Personen aus dem Buch scheinen charaktermäßig ziemlich gut mit den Terroristen übereinzustimmen. Das wird im Interview ausgeführt. Eine kurze Liste:

Kapitän Ahab = Andreas Baader
Starbuck, der erste Steuermann = Holger Meins
Zimmermann = Jan-Carl Raspe
Quiqueg = Gerhard Müller
Kapitän Bildad = Horst Mahler
Smutje = Gudrun Ensslin

Und schlussendlich:
Moby Dick = der Staat

Ulrike Meinhof fehlt hier natürlich. Sie war zu dem Zeitpunkt schon lange in die ewigen Jagdgründe abgestiegen. Ich habe den Schinken ja nie gelesen, der Plot war mir zu dürftig, die Besessenheit Ahabs hat mich abgestoßen, diese Schwarzweißdenke inklusive der Idee der Rache fand ich immer so dermaßen infantil und regressiv. Der weiße Hai (Gott was ein öder Film) hat mir vollkommen gereicht, was den Kampf Mensch gegen die übermächtige Bestie angeht. Aber ich muss gestehen, dass mich die Konkordanz zwischen Moby Dick und RAF überzeugt. Vielleicht sollte ich es mit dem Buch doch noch einmal versuchen. Weil die RAF hat mich damals schon irgendwo fasziniert.


 
link (2 comments)  ... comment  
 

[literature]

Strindbergs jüngste Tochter mit 105 gestorben



 
link (no comments)  ... comment  
 

[literature]

WDR3 widmet Björn Kern, der um 20 Stimmen am Publikumspreis beim Bachmannvorlesen vorbeigeschrappt ist, um elf eine Sendung.


 
link (no comments)  ... comment  
 

 
last updated: 6/8/18 11:05 PM
subscribers: 388
contact: alex63 at bigfoot dot com
40 years, 40 albums
why this is called close your eyes
some photos
status
Youre not logged in ... Login
menu
... home
... tags

... antville home
recent
...
Another phantastic release from 1991 I only discovered a couple of days ...
by alex63 @ 6/8/18 11:05 PM
...
LOL nö eigentlich nicht. Ich antworte mal vorsichtig: g.co
by liuea @ 6/8/18 10:08 PM
...
Danke, nach fast 15 Jahren nun also die zweite Antwort einer Frau. ...
by alex63 @ 6/8/18 7:06 PM

sorry only in german


hier aus weiblicher sicht je nach lebensalter: erst erwachen, dann desinteresse, heulanfälle, ...
by liuea @ 6/8/18 4:02 PM

Post-coital melancholy is just bad sex


The phrase 'Post coitum omne animal triste est, sive gallus et mulier' ...
by Kineseas @ 6/8/18 2:20 AM

Audience feedback


“That's my advice if anything terrible ever happens to you: Form a ...
by alex63 @ 4/30/17 6:47 PM

rhein-main live


03/02 GIANT SAND, F, Brotfabrik..............
by alex63 @ 3/30/17 1:56 PM

Tom Tom Club - Genius of Love


Whatchu gonna do when you get out of jail?I'm gonna have some ...
by alex63 @ 3/30/17 1:51 PM
October 2018
SunMonTueWedThuFriSat
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
April

03/02 GIANT SAND, F, Brotfabrik.............
.


they rock
music (EN)
---------------
aloof from inspiration
an aquarium drunkard
the art of noise NEW
aurgasm
the blue in the air
bradley's almanac
destination out
disquiet
dissensus
dj martian
egg city radio
eyes that can see in the dark
fingertips
i love music
an idiot's guide to dreaming
k-punk
largehearted boy
leonard's lair
misha4music
moistworks
motel de moka
musicophilia
one faint deluded smile
organissimo jazz forums
the perfumed garden
said the gramophone
silence is a rhythm too
stereogum
swens blog
utopian turtletop
vain, selfish & lazy
vinyl mine
warped reality
wordsandmusic

music (DE, FR)
--------------------
la blogothèque
euroranch
hinternet
machtdose
le musterkoffer musikstrom
satt.org: musik
schallplattenmann
die zeit - musik

other (EN)
---------------
josh blog
open chess diary
orbis quintus
the ringdahl family NEW
time4time
wood s lot

other (DE)
---------------
ahoi polloi
bahnchaos NEU
bloggold NEU
cargo NEU
chill
daily ivy
dichtheit und wahrung
einschicht
etc.pp.
filmtagebuch
goncourt's blog
herdentrieb
hotel mama
(i think) he was a journalist
jacks blog NEU
ligne claire
malorama
meine kleine stadt
mek wito
passantin
passe.par.tout
pêle-mêle dans ma tête
private collection
reisenotizen aus der realität
schachblätter
schachblog
der schachneurotiker
with or without words...
x.antville

blog bardo
---------------
the absintheur's journal
brain farts
buked & scorned
dd denkt laut
ja zu aa
the mystical beast
ohrzucker
sofa. rites de passage
sound of the suburbs
spoilt victorian child
three hundred bars
yo, ivanhoe


blogs arranged by birth date of their authors

RSS Feed

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher